Hongkong

Das Tor zu China

Die Megacity mit mehr als 7,5 Mio Einwohnern ist seit 1997 Sonderverwaltungszone Chinas.
Das Finanz- und Handelszentrum kämpft nach der Ablösung von der britischen Krone um die Erhaltung des westlichen Standards und um die Autonomie.
Wer nach 12 Flugstunden aus Europa hier ankommt um auf dem Weg nach Ozeanien einen Stopover einzulegen wird staunen.
Auf der Fahrt vom Flughafen ins Zentrum wird jedem Besucher klar, dass hier ganz andere Dimensionen herrschen.
Nadeldünne Wolkenkratzer mit ihren kleinen Wohnungen bieten Platz für jeweils hunderte von Einwohnern.
Die Skylines von Kowloon und Honkong Island sind Tags und Nachts schlicht atemberaubend!